Kontakt
Morfeld | Upmeier GmbH & Co. KG
Kronprinzenstraße 10
46562 Voerde
Homepage:www.morfeld-upmeier.de
Telefon:02855 4824
Fax:02855 16283

KALDEWEI Stahl-Emaille
Ein kreislauffähiges Material mit 30 Jahren Garantie*

KALDEWEI Stahl-Emaille besteht aus Stahl und Glas – zwei ganz authen­tische, natür­liche Mate­rialien, seit Jahrhunderten ge­schätzt und jedes für sich mit einzig­artigen Ma­terial­eigen­schaften aus­gestattet. Stahl steht für Festig­keit, hohe Belast­bar­keit, Robust­heit und Form­bar­keit. Glas ist beson­ders wider­stands­fähig gegen chemi­sche oder ther­mische Bean­spruchung und bietet eine ex­zellen­te Optik.

Robuster Stahl und wider­stands­fähi­ges Glas gehen in KALDEWEI Stahl-Emaille eine un­zer­trenn­liche Ver­bin­dung ein, die die Stär­ken des jewei­ligen Mate­rials zu einer idea­len Sym­biose ver­knüpft.

KALDEWEI Stahl-Emaille ist einzig­artig. KALDEWEI ist der ein­zige Hersteller welt­weit, der die Rezep­tur für die Email­lierung selbst ent­wickelt hat und die Emaille in den eige­nen Schmelz­öfen selbst produ­ziert. KALDEWEI setzt bewusst ent­lang der gesam­ten Wert­schöp­fungs­kette – von der Her­stel­lung der Emaille, der Stahl­ver­for­mung bis hin zur Ver­ede­lung mit KALDEWEI Emaille – auf die Ferti­gung aus­schließ­lich am Stand­ort Ahlen in Deutsch­land. Aus Ahlen expor­tiert KALDEWEI seine hoch­wer­tigen Bad­lösungen „Made in Ger­ma­ny“ in die gan­ze Welt. Mit dem An­spruch des Pio­niers, der die Gren­zen immer wei­ter ver­schiebt, um das Gute noch besser zu machen, hat KALDEWEI die spe­zielle Rezep­tur und die Ferti­gungs­verfah­ren für KALDEWEI Stahl-Emaille fast ein Jahr­hun­dert konti­nuier­lich weiter­ent­wickelt, stetig ver­feinert und ent­schieden ver­bessert. KALDEWEI Stahl-Emaille bie­tet einen blei­ben­den Wert, den man täg­lich sieht, spürt und immer wie­der aufs Neue schätzt

KALDEWEI Stahl-Emaille

Exzellentes Material ist die beste Garantie.

Durchgehende Oberflächen sind nicht nur optisch, sondern auch bautechnisch überlegen. Galt noch bis vor wenigen Jahren ein durchgefliester Duschboden als chic, setzen heute ästhetische und innovative Produktlösungen neue Maßstäbe. Mit moderner Technologie und aus hochwertigen Rohstoffen gefertigt, laufen emaillierte Duschflächen der Fliese im Nassbereich den Rang ab. Ein objektiver Vergleich, der ins Detail geht, zeigt die Unterschiede deutlich auf.

HITZEBESTÄNDIG

Brennende oder glim­mende Ge­gen­stän­de, wie Ker­zen oder Zi­ga­ret­ten, hin­ter­lassen kei­ne Brand­flecken oder Schmauch­spu­ren.

SCHLAGFEST

Dank der Symb­iose der be­son­deren Ei­gen­schaf­ten von Stahl und Glas ist KALDEWEI Stahl-Emaille be­son­ders wi­der­stands­fähig.

PFLEGELEICHT UND HYGIENISCH

Wo nicht ein­mal klein­ste Krat­zer ent­stehen, sam­meln sich auch keine Bak­terien. Ein feuch­tes Tuch genügt zur Rei­nigung.

UV-BESTÄNDIG

Lichtecht, UV-licht­be­stän­dig und nicht aus­bleichend: KALDEWEI Stahl-Emaille lässt Dusch­flächen auch noch in 30 Jah­ren gut aus­sehen.

NACHHALTIG

KALDEWEI ver­wen­det bei der Her­stellung von Dusch­flächen aus­schließ­lich na­tür­liche Roh­stoffe. Sie sind zu 100 % re­cycel­bar.

CHEMIKALIENRESISTENT

Parfüm, Bade­zu­sätze oder haus­halts­übliche Reini­gungs­mittel kön­nen KALDEWEI Stahl-Emaille nichts an­haben.

Emaillierte Dusch­flächen von KALDEWEI bieten nicht nur Indivi­dualität und Eleganz im Bad. Sie stehen außer­dem für anhal­tende Qua­lität und absolute Wertig­keit. Denn durch die Be­schaffen­heit von KALDEWEI Stahl-Emaille verhal­ten sich KALDEWEI Dusch­flächen aus­ge­sprochen ro­bust und dabei sehr hygie­nisch. Zusätz­lich über­zeugen die per­fekt abgestimm­ten System­kompo­nenten in ihrem harmo­nischen Zusammen­spiel – und machen Kompro­misse beim Ein­bau über­flüssig. Darü­ber hinaus bürgen KALDEWEI Dusch­flächen für deut­sche Qualität, die welt­weit ge­schätzt und ver­baut wird. Das per­fekte Material für per­fektes Design trägt einen Namen: KALDEWEI Stahl-Emaille. Stahl und Glas – zwei ganz authen­tische Mate­rialien, seit Jahr­hun­derten ge­schätzt und jedes für sich mit einzig­artigen Material­eigen­schaften ausgestattet.

Fliesen
Oft unhygienisch: Gefliester Duschbereich mit Fugen
Kaldewei Duschwanne
Durchgehend hygienisch: KALDEWEI Duschflächen

Typisch KALDEWEI Stahl-Emaille: sehr hygienisch bei minimalem Aufwand.

Ein Bad ist dazu da, dass sich Men­schen darin wohl­fühlen – und nicht Bak­terien. Durch stän­dig wech­selnde Tem­pera­turen und Luft­feuchtig­keiten ist das Bad ein hy­gie­nisch hoch­sen­sibler Bereich, der häufig idealen Nähr­boden für Mikro­organis­men bietet. Mit KALDEWEI Stahl-Emaille werden mikros­kopisch kleine Krat­zer ver­hindert, in denen sich Bak­terien nieder­lassen können. Für Hygie­ne mit mini­malem Auf­wand reicht ein feuch­tes Tuch aus, um die Ober­fläche zu reini­gen. Zusätz­lich spült das Dusch­wasser übliche Ver­schmut­zun­gen und Kalk­reste ein­fach mit sich fort.


*gemäß den Kaldewei Garantiebedingungen. Nähere Informationen dazu finden Sie bei Kaldewei.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems SHK GmbH & Co. KG